Gerätturnen

 
Der Wettkampfsport Gerätturnen im Überblick (Sporthalle Treis)


Mädchen 6 - 10 Jahre          Di,Do: 16.30-18.30

Mädchen 11 - 15 Jahre        Di: 18.00-20.30   Do: 17.00-19.00

Mädchen 6 - 15 Jahre          Sa: 10.30-12.30     (Zusatztraining nach Absprache)

Männer/Frauen                      Di: 19:00-20.30

Was wir so treiben:
Ziel unseres Trainings ist das Turnen an den olympischen Geräten. Das sind bei den Frauen 4:
Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden.
Die Männer müssen an 6 Geräten turnen:
Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck.
Die Ergebnisse des Trainings sollen dann in den altersgemäßen Wettkämpfen vorgestellt werden.
Das gelingt aber nicht allen, denn den Anforderungen des Wettkampfsports wollen immer weniger Kinder und Jugendliche ihre Freizeit opfern.
Viel Ausdauer und Geduld sind nötig: mindestens 2x Training pro Woche,
regelmäßige Teilnahme und mehrere Wettkämpfe pro Jahr sind nur einige der
Voraussetzungen, die für diese Sportart nötig sind.
Die Wettkämpfe, die von unseren Gruppen besucht werden, sind in der Regel
auf der unteren Ebene des Turngau Mittelhessen ausgeschrieben. Wir haben aber auch immer wieder Turnerinnen und Turner die in der Landesliga auf hessischer Ebene starten.

Hier alle Trainer/Innen:

Julia Ortwein, Tel.: 0172-6904711

Miriam Dünfelder, Tel.: 0176-32874341


Annette Alves

Alena Krug

Alina Moldt