Aktuelle Termine und Informationen


TVT lädt ein zum Sommerfest mit
„Bubble Soccer Turnier“

Wann: 11. August 2018
Beginn:14 Uhr
Wo: Sportlerheim/Sportplatz Treis
Anmeldung für das Turnier: E-Mail an vorstand@tvtreis.debis zum 05.08.2018 mit Team-Name und Name der Team-Mitglieder.

Infos zum Turnier:Es spielen immer 2 Teams aus je 2 Personen gegeneinander, die Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein und mindesten 1,50m groß sein.
Meldegebühr:5€ pro Team

Für das leibliche Wohl wird es nachmittags Kaffee und Kuchen geben und am Abend gegrillt (zum Selbstkostenpreis).
Wir freuen uns auf ein schönes Sommerfest mit vielen Teilnehmern des TVTs und auch anderen Vereinen!


Nachlese Wanderung des Vorstands mit Übungsleiter und Ehrungsausschuss

Schön wars. Am Kirmes-Samstag startete die o.g. Truppe ihre jährliche Wanderung unter besten Voraussetzungen : Tolles Wetter, 10 Personen am Start, Julio stellte eine Überraschung in Aussicht. Aber der Reihe nach : Die Truppe startete um 10:00 Uhr vom Spritzenhaus in Richtung "Habicht". Dort genossen wir die wunderschöne Aussicht auf das Marburger Land. Der erste Verpflegungs-Stopp wurde am Fischteich bei der "Schamott" eingelegt. Julia versorgte uns mit gekühlten Getränken und deftiger Verpflegung. Super ! Weiter ging es in westliche Richtung. Wir näherten uns dem Sportgelände von Mainzlar. Eisstockschießen !
(... im Sommer ?) Die Überraschung war perfekt. Es gab eine kurze Einweisung mit Regelerklärung und ein paar "Probeschüsse". Es wurden 2 Mannschaften gebildet und dann wurde gefightet. Ergebnis : Ein gerechtes Unentschieden. Der Platzwart von Mainzlar konnte auch mit gekühlten Getränken dienen. Sie wurden dankend angenommen. Nach dem Fight und nach einer kurzen Erholungsphase traten wir den Rückweg an. Gegen 17:00 Uhr machte wir unseren Abschluss bei Günther K. Grund : Er feierte seinen 75. Geburtstag und wurde von uns mit einer Pyramide geehrt. Ein toller Tag, eine tolle Planung und ein schöner Abschluss. Wir freuen uns auf die nächste Wanderung. Danke Julio
.


Nachlese Familienwanderung

An Himmelfahrt sind 21 TVTlerinnen und TVTler gern der Einladung von Günther Kröck (Wanderwart TVT) zur traditionellen Familienwanderung gefolgt. Startpunkt um 10.30 Uhr war die Eiche am Friedhof. Von dort ging es Richtung "Pflanzenhäuschen". Hier wurde die Wandertruppe zum 1. Mal von Wilhelm Schmidt mit Getränken versorgt. Nach dem Tankstopp führte uns Günther zu den hoch gelegenen Windrädern im Ebsdorfer Grund. Hier wurde abgekocht, geruht und neue Wandermitglieder offiziell begrüßt. Der Rückweg führte uns dann über die Fortbach zum "Schwarzen Mann". Es gab Kaffee und Kuchen und andere Getränke. Am Grenzweg entlang der Grenzsteine vom ehemaligen Königreich Preußen (KP) und dem Großherzogtum Hessen (GH) erklommen wir den Totenberg. Beim Genuss der herrlichen Aussicht gab es hier auch noch einen kleinen Umtrunk. Das Ende der Familienwanderung fand dann im "Hotel" statt. Hier wurden dann schon die ersten Bilder des Wandertages gezeigt. Trotz der schlechten Wetteraussichten blieb unsere Haut und unsere Kleidung trocken. Für die Flüssigkeitsaufnahme war jeder selbst verantwortlich. Vielen Dank an unserem Wanderwart. Nächstes Jahr auf ein Neues.